Star Dance Chemnitz

Die Show 2018

Mit Wiener Walzer auf den ersten Platz...

Bei der vierten Auflage von
Star Dance Chemnitz erhielten Jana Kindt mit ihrem Tanzpartner Ivo Lodesani die meisten Jurypunkte. Im Dreivierteltakt tanzten sie auf das Siegerpodest. Ganz knappt dahinter: Gundula Hoffmann und Philipp Jendras. Die Chefin des Figurentheaters freute sich über den zweiten Platz und Uni-Rektor Prof. Dr. Gerd Strohmeier mit Monique Enew landeten auf dem Bronzepodest.

 

Publikumsliebling wurden Marcel Bauer mit Partnerin Theresa Temler. Beide lieferten eine einmalige Bühnenshow ab.

Unser Dank geht an alle Teilnehmer für ihren Einsatz und an alle Gäste für diesen wunderbaren Ballabend!

  1. Platz: Jana Kindt & Ivo Lodesani
  2. Platz: Gundula Hoffmann & Philipp Jendras
  3. Platz: Prof. Dr. Gerd Strohmeier & Monique Enew
  4. Platz: Marcel Bauer & Theresa Temler
  5. Platz: Thomas Stoyke & Tina Hellmick

Im Semifinale sind die Tanzpaare Dirk Duske & Jennifer Braun sowie Jörg Vieweg & Ariane Tanzi ausgeschieden. Das Paar René Krasselt & Michal Kristin Ronneburger ist verletzungsbedingt nicht an den Start gegangen.

 

Weitere Berichte aus den Medien finden Sie in unserem Pressearchiv.

In Zusammenarbeit mit
Mit freundlicher Unterstützung

Gundula Hoffmann & Philipp Jendras mit dem Tango für den Förderverein für den musischen Kindergarten Chemnitz e.V.

Marcel Bauer & Theresa Temler mit der Rumba für den Verein Lukas Stern e.V.

Dirk Duske & Jennifer Braun mit dem Discofox für den Elternverein krebskranker Kinder e.V.

Jörg Vieweg & Ariane Tanzi mit dem Quickstep für die Jugendberufshilfe Chemnitz gGmbH

Jana Kindt & Ivo Lodesani mit dem Wiener Walzer für den Ambulanter Kinderhospizdienst „Schmetterling" und die Tanzgemeinschaft „Saphir" e.V.

Prof. Dr. Gerd Strohmeier & Monique Enew mit dem Rock'n'Roll für Tiere in Not Chemnitz e.V.

Thomas Stoyke & Tina Hellmick mit dem Langsamen Walzer für den Elternverein krebskranker Kinder e.V.

Einen Rückblick auf Star Dance Chemnitz 2017 finden Sie hier...